DE | EN

EEK Erdöl Erdgas Kohle

Die Fachzeitschrift EEK ERDÖL ERDGAS KOHLE ist die einzige deutschsprachige technisch-wissenschaftliche Fachpublikation für die Erdöl- und Erdgasindustrie, die petrochemische Industrie und für (Tiefen-)Geothermie. EEK erscheint monatlich, 2020 bereits im 136. Jahrgang und ist seit mehr als 30 Jahren auch offizielles Publikationsorgan der Deutschen Wissenschaftlichen Gesellschaft für Erdöl, Erdgas und Kohle (DGMK) und der Österreichischen Gesellschaft für Erdölwissenschaften (ÖGEW).

EEK ERDÖL ERDGAS KOHLE erreicht mit gut 2.100 verbreiteten Exemplaren im deutschsprachigen Raum das Technische Management in Industrie und Forschung, die Entscheidungsträger auf allen Ebenen: Techniker, Ingenieure und Wissenschaftler, die Professionals. Von der insgesamt verbreiteten Auflage gehen 98 Prozent an feste Bezieher.

Sie ist mit ihrem Mix aus technisch-wissenschaftlichen Beiträgen namhafter Autoren und aktueller Berichterstattung über die neusten Entwicklungen der Up-, Mid- und Downstream-Industrie einzigartig und wird von ihren Lesern sehr geschätzt, was sich in einer hohen Leser-Blatt-Bindung zeigt.

Für Anzeigenkunden bietet EEK ein hochwertiges redaktionelles Umfeld, das die relevanten Entscheider und Experten erreicht und Aufmerksamkeit schafft.