DE | EN

Werbung

ERDÖL ERDGAS KOHLE (EEK) und die eigenständige englischsprachige Ausgabe, das OIL GAS European Magazine, erreichen mit ihrer technisch-wissenschaftlichen Ausrichtung die entscheidenden Öl- und Gas-Professionals der Up-, Mid- und Downstream-Industrie. Sie bieten mit einem hochwertigen Umfeld, dem Mix aus Beiträgen namhafter Autoren und aktuellen Nachrichten aus der Branche, aufmerksamkeitsstarke Werbemöglichkeiten.

Medienangebot und Werbeformen

Up-, Mid- und Downstream-Professionals erreichen

ERDÖL ERDGAS KOHLE (EEK)

ERDÖL ERDGAS KOHLE (EEK)  ist die führende technisch-wissenschaftliche Fachzeitschrift für die deutschsprachige Up-, Mid- und Downstream-Industrie, die - auch als offizielles Organ der DGMK/ÖGEW - die relevante Zielgruppe vollständig abdeckt und Marktführer im deutschsprachigen Raum ist.

Professionals der internationalen Öl- und Gasindustrie ansprechen

OIL GAS European Magazine

Das OIL GAS European Magazine als eigenständige internationale Ausgabe zur deutschsprachigen EEK erreicht mit seiner technischen und wissenschaftlichen Ausrichtung die europäischen Öl- und Gasprofessionals derUp-, Mid- und Downstream-Industrie.

Erfolgreich digital werben

Digitale Angebote

Im neuen Gewand, frisch und übersichtlich gestaltet bietet die gemeinsame Internetseite von ERDÖL ERDGAS KOHLE (EEK) und des OIL GAS European Magazine attraktive Werbemöglichkeiten.

Infos und Ansprechpartner

Weitere Informationen zu unseren Publikationen und Ihren Werbemöglichkeiten erhalten Sie von unserem Anzeigenteam. Wir beraten Sie gerne individuell, erstellen Ihnen ein Angebot und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung!